Abzugsüberarbeitung

Immer wieder erstaunlich, mit welchen teilweise katastrophalen Abzügen so manch ein Jäger oder Sportschütze schießt und gelegentlich auch noch trifft!
Ist es doch meist der Abzug, der für einen präzisen Treffer verantwortlich ist.
Mit größter Sorgfalt werden die Abzüge von mir überarbeitet, die Rasten neu gefeilt, relevante Gleitstellen poliert und diverse Federn geändert oder erneuert.
Neben einem niedrigem Abzugsgewicht ist es besonders wichtig, das dieser nicht schwammig sondern trocken steht und wie „Glas“ bricht.
Ein nachträglich eingebauter Trigger-Stop verhindert den Durchfallweg und verbessert somit  den Abzugscharakter.


Flintenabzug mit Rückstecher einer Repetierbüchse
Trocken gestellter Flintenabzug einer Selbstladebüchse. Wichtig ist ein richtig gefeilter Rastwinkel, der ein doppeln der Waffe ausschließt.
Besonders im sportlichen Bereich wirkt sich ein getunter Abzug mit Trigger-Stop positiv aus.
Eine Ruger Blockbüchse, mit einem von meinem Ausbildungsmeister und mir entwickeltem Rückstecher.


In unserer Werkstatt wurden schon die unterschiedlichsten Waffensysteme getunt und wir sind stets bemüht, das beste aus Ihrem Abzug zu machen. Aber haben Sie bitte Verständnis. Auch uns, sind der Sicherheit wegen (besonders bei halbautomatischen- und mehrläufigen Waffen) physikalische Grenzen gesetzt.